Wellness und Wohlbefinden :: Massagen und Preise :: Lomi Lomi :: Kontakt

agb :: impressum :: home

 



 
 

 

 

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

   


I.
Sämtliche Behandlungen, die von Julia von den Hoff vorgenommen werden, sind Wohlfühlmassagen, ohne den Hintergrund der Heilbehandlung und richten sich an den gesunden Menschen. Der Kunde wird vor der Massagemündlich durch den behandelnden Therapeuten daraufhingewiesen und zu seinem Gesundheitszustand befragt.

II.
Der Kunde versichert, sich in einem körperlich gesunden Zustand zu befinden und bei gesundheitlichen Beschwerden vor Massagebeginn entsprechenden ärztlichen Rat eingeholt zu haben.

III.
Julia von den Hoff behält sich vor Behandlungen abzulehnen.

IV.
Der Kunde handelt auf eigene Verantwortung. Die Haftung von Julia von den Hoff für sämtliche Schäden, die dem Kunden aufgrund der Nichtbeachtung dieser AGB oder durch eigenes Verschulden des Kunden entstehen, sind ausgeschlossen. Im Übrigen haftet Julia von den Hoff, soweit gesetzlich zulässig, nur für grobe Fahrlässigkeit und Vorsatz.

V.
Die Behandlung, auch die in Gutscheinen erworbenen, die Behandlungszeit und Preise sind, sofern nicht anders vereinbart, wie in dem Firmenprospekt und auf der Firmenwebsite angegeben.

VI.
Gutscheine kann der Kunde als Wertgutschein oder als Einzelgutschein erwerben. Der Einzelgutschein wird nach Auswahl des Kunden auf eine bestimmte Dienstleistung ausgestellt.

VII.
Gutscheine werden sofern bar bezahlt sofort wirksam. Telefonisch oder im Internet bestellte und per Post zugesandte Gutscheine werden erst nach Geldeingang eingelöst. Der Gutschein beinhaltet die gesetzlich vorgegebene Gültigkeitsfrist ab Ausstellungsdatum. Bei Preiserhöhungen während dieser Frist behält sich Julia von den Hoff das Recht vor, die Differenz nach zu erheben. Eine Auszahlung in bar nach der Widerrufsfrist ist nicht möglich.

VIII.
Gutscheine sind vor der Behandlung vorzulegen.

IX.
Das 14-tägige Rückgaberecht nach Erhalt des Gutscheines ist gewährleistet Der Widerruf muss schriftlich erfolgen an : Lemon Wellnessmassagen, Julia von den Hoff, Schulstr.3a, 25876 Ramstedt. Ist der Widerruf wirksam, werden die erhaltenen Leistungen zurück erstattet. Der Gutschein ist unbeschädigt und ungenutzt sowie ausreichend frankiert zurück zu senden, unfreie Sendungen und unzureichend frankierte Sendungen werden nicht angenommen.

X.
Bei Verlust oder Diebstahl von Gutscheinen wird keine Haftung übernommen.

XI.
Soweit es sich gesetzlich nicht anders ergibt, ist Gerichtsstand München.

XII.
Sollten Bestimmungen dieser AGB unwirksam sein, so berührt dies die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht.


Stand: August 2010
   
   
   
   
 

 

 

 
     

 

   © 2009 by LEMON •  julij110482@yahoo.de
   Jetzt anrufen und Termin vereinbaren  •  0172/6774279